Plattform für eine integrierte Entwicklung und
Validierung autonomer Mobilität

Erfahren Sie hier mehr

Warum C.DATA?

Die Entwicklung autonomer Mobilität stellt die Automobilindustrie vor immer neue Herausforderungen. Eine große Menge erfasster und prozessierter Daten muss verwaltet werden. Weltweit verteilte Projektteams müssen zusammenarbeiten. Anspruchsvolle Anforderungen müssen nach Automobilstandards erfüllt werden. Um diese Herausforderungen lösen zu können, benötigt es eine leistungsfähige Infrastruktur sowie eine integrierte Toolchain. 
Mit C.DATA bieten wir eine Plattform mit einer offenen und skalierbaren Architektur zur Integration aller Daten, Prozesse, Tools und Teams für eine Entwicklung nach internationalen Automobilstandards.

Use-Cases

C.DATA unterstützt Sie entlang des gesamten Entwicklungs- und Validierungsprozesses autonomer Fahrfunktionen. 

  • Data Collection

    C.DATA unterstützt von der Testplanung bis zur Datenaufnahme.

    Mit C.DATA können Sie:

     

    • online gesammelte Metadaten für Echtzeit-Statusberichte verwenden.
    • den gesamten Ingest-Prozess einschließlich aller Sanity Checks und Datenextraktionsaufgaben kontrollieren
    • den Status der Datenerfassung und der Datenqualität mit allen beteiligten Stakeholdern teilen.

    Data Annotation

    C.DATA bietet eine vollständige Integration von manuellen und automatisierten Annotationslösungen.

    Mit C.DATA können Sie:

     

    • beliebige Algorithmen für die automatisierte Annotation integrieren.
    • C.LABEL oder ein anderes Labeltool über die API verbinden.
    • komplette Annotations-Workflows und ganze Annotations-Teams steuern. 

    Data Processing

    Mit C.DATA können alle Verarbeitungsaufgaben vom Algorithmus-Training bis zur Reinjektion integriert und automatisiert werden.

    Mit C.DATA können Sie:

     

    • alle Verarbeitungsaufgaben registrieren.
    • Scheduler verwenden, um Prozesse zu pushen oder sie können Taskboards konsumieren lassen (z. B. Algorithmen oder Reinjektion HIL).
    • Aufträge basierend auf frei definierten Workflows und Wiedergabelisten starten.
  • Data Analysis

    C.DATA bietet benutzerfreundliche Reporting-Dashboards und flexible Interfaces für erweiterte KPI-Berechnungen. Mit C.DATA können Sie:

     

    • individuelle Dashboards für Berichte definiert und teilen.
    • vorhandene Skripte für die KPI-Berechnung verwenden.
    • Analyse- oder Cluster-Computing-Frameworks (z. B. Spark) integrieren.

    Collaboration

    C.DATA ermöglicht die Zusammenarbeit aller Stakeholder in weltweit verteilten Teams.

    Mit C.DATA können Sie:

     

    • grafische Benutzeroberflächen oder Entwicklungsoberflächen verwenden.
    • Workflows von externen Tools wie JIRA oder PTC steuern.
    • Requirements, Testfälle, Recordings und mehr verbinden.

Produktstruktur

 

  • Features

    • Datenimport für alle Dateiformate und Projekte möglich
    • Leistungsstarkes Workflow-Managementsystem (einschließlich Unterstützung von Push- (Zeitplan) und Pull- (Verbrauch) Prozessen)
    • Such-App zum Auffinden von Aufnahmen ohne Programmierkenntnisse
    • Intuitives Reporting-Dashboard für Echtzeit-Statusberichte
    • Integrierte Benutzerverwaltung und Zugriffskontrolle (API & GUI)
    • Offene Entwicklungs-Interfaces & Command-Line-interfaces

    Charakteristika

    • Branchenspezifisches Domain-Modell, basierend auf langjähriger Erfahrung in ADAS/AD Serien-Entwicklungsprojekten
    • Modulare Architektur (µServices, Apps & APIs)
    • Abstraktion von Interfaces für Skalierbarkeit und Flexibilität
    • Basierend auf einem etablierten Technology-Stack (z. B. Docker)
    • Master Management Datenbank als globaler Single-Point-of-Truth
    • Unabhängig von der Scheduling-Technologien

     

     

Vorteile

Verringerung von Zeit und Aufwand

  • ADAS/AD-spezifische Interfaces sind sofort einsetzbar, so können Entwickler sich auf die Entwicklung ihrer Tools und Skripte konzentrieren.
  • Prozesse können Schritt für Schritt
    automatisiert werden. Jede Automatisierung reduziert Leerlaufzeiten und Ressourcen.

Steigerung der Prozess-Sicherheit

  • Prozessübergreifende Plattformeigenschaft reduziert Fehler an den Prozessschnittstellen.
  • Datengetriebene Entwicklung nach Automobilstandards.
  • Vollständige Rückverfolgbarkeit aller Aktivitäten durch eine Master-Management-Datenbank.

Steigerung der Effektivität

  • Jeder arbeitet von überall synchronisiert mit den gleichen Daten.
  • Standardisierte Interfaces und Best Practices führen zu einer Wiederverwendung von Code.
  • Konsistente Berichterstattung auf der Grundlage einer Single-Point-of-Truth ermöglicht schnellere Entscheidungen.

 

 

Veranstaltungen

Autonomous Vehicle Technology Expo
21. -23.05.2019, Stuttgart
Halle 10 ; Stand AV4050

Automotive Testing Expo Europe
21.-23.05.2019, Stuttgart
Halle 6, Stand 1658

IAA
12.-22.09.19, Frankfurt
Messe Frankfurt

Automotive Testing Expo China
24.-26.09.19, Shanghai 

Automotive Testing Expo USA
22.-24.10.2019, Novi MI (USA)

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Wollen Sie mehr über unsere Lösungen und Dienstleistungen erfahren?

Dann freuen wir uns über Ihre Anfrage!